Ich genieße es sehr auf der Bühne zu stehen, mich in das Geschehen und die Geschichte bestimmter Werke hineinzuversetzen und die Menschen damit zu berühren. Ein Geben und Bekommen der ganz besonderen Art.

Ich habe gelernt, dass die Stimme wie ein guter Wein ist. Sie braucht Reife, genauso wie der Mensch selbst.

Als ich mit dem Singen angefangen habe, war es das Wichtigste für mich weiterzukommen. Noch besser zu sein, als ich schon war, und wenn ich ein Ziel erreicht habe, ging es zum Nächsten, denn der Ehrgeiz nach Erfolg und Glück lag immer weit vorne.

Heute weiß ich, dass der Moment entscheidend ist.

Als reife Frau kann ich jetzt jeden Augenblick auf der Bühne genießen und mit Freude das tun ,was mir noch immer nach 30 Jahren als Sängerin am meisten Spaß macht.

Ich habe für mich erkannt, dass es ganz egal ist, wo man singt - ob es die große Bühne, oder ein schönes Altenheim im Heimatort meines Mannes. Das Publikum ist immer gleich.

Nun möchte ich Sie herzlich auf meiner Homepage willkommen heißen, auf welcher sie ein paar Einblicke in die Kulissen des Gesanges bekommen. Sie haben die Möglichkeit zu erfahren, wo und wann meine nächsten Konzerte stattfinden - dort werde ich mich freuen, sie zu treffen und ihnen meine neue CD vorzustellen!